Bärlauch, Salbei, Gundermann (gebundenes Buch)

Kochen mit Wildkräutern der Schwäbischen Alb
ISBN/EAN: 9783874078641
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., 133 Farbfotos
Format (T/L/B): 1.8 x 22.5 x 22.5 cm
Einband: gebundenes Buch
19,90 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Hirtentäschel, Giersch, Wiesenbocksbart und Sauerampfer - das sind nur einige der vielen Kräuter, die das Jahr über wild auf dem schwäbischen Hausgebirge sprießen und gedeihen. Die Heilpraktikerin Annegret Müller-Bächtle und der Münsinger Koch und Gastronom Jürgen Autenrieth haben die wohlschmeckendsten und gesündesten Wildkräuter gesammelt und in der Küche zu köstlichen Gerichten verarbeitet. Heilkundliche und kulturgeschichtliche Erläuterungen sowie Gesundheitsrezepte der verwendeten Wildkräuter und die stimmungsvollen Farbfotografien von Rainer Fieselmann runden diesen Band vortrefflich ab. Ein opulentes Kochbuch, das Lust darauf macht, die Wildkräuter der Schwäbischen Alb zu entdecken.
Jürgen Autenrieth, geboren 1965, lebt und kocht in Münsingen auf der Schwäbischen Alb. Nach erfolgreicher Kochausbildung bei Ernst Fischer im Tübinger Restaurant Rosenau absolvierte er weitere Stationen in Zürich, Tegernsee, Mitteltal und Frankfurt. 1990 erfolgte die Küchenmeisterprüfung in Baden-Baden. Seit 1992 ist er Mitinhaber des elterlichen Gasthofs Herrmann in Münsingen. Annegret Müller-Bächtle, Jahrgang 1964, ist Gärtnermeisterin im Fachbereich Stauden und Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Münsingen. Ihr Therapieschwerpunkt in der Praxis ist die Kräuterheilkunde. Seit 2007 bietet sie Seminare rund um Pflanzen, Gärten und Kräuter an. Rainer Fieselmann, geboren 1943, hat sich seit vielen Jahren als Bildjournalist auf Landschafts- und Städteaufnahmen aus Baden-Württemberg spezialisiert. Er lebt in Eningen unter Achalm.