0

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst, Sprecher: Tilo Maria Pfefferkorn, MP3-CD, Mit Booklet, Höredition 2

Auch erhältlich als:
19,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783981818918
Sprache: Deutsch
Umfang: 1 S., 367 Min.
Format (T/L/B): 0.7 x 14 x 12.5 cm
Lesealter: Interessenalter: 14-

Beschreibung

Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst. Der Erzähler, John, ist ein ehemaliger Manager. Dem täglichen Hamsterrad ent- kommen führt er heute ein spannendes und glückliches Leben, in dem die Dinge, die ihm wirklich wichtig sind, großen Raum einnehmen. Auf einer Radtour über die Insel Hawaii wird er an den Anlass zu dieser Veränderung vor zehn Jahren erinnert. Er war damals nach einer langen Fahrt "eher zufällig" auf "Das Café am Rande der Welt" gestoßen, und die Gespräche und Hinweise dort hatten in der Folge eine Reihe von eher sanften und später auch radikaleren Veränderungen in seinem Leben bewirkt. Obwohl er sich nun an einem anderen Ort befindet, tau- sende Kilometer entfernt, stößt er plötzlich wieder auf dieses Café. Im Café begegnet er der jungen, erfolgreichen und attraktiven Jessica, die unglücklich mit ihrem Leben ist. Eingebunden in ein stressiges Arbeitsleben tut sie das, was andere von ihr erwarten und hat dabei ihre eigenen Ziele und Wünsche aus den Augen verloren. John, Mike (der Inhaber des Café's) und Casey (die Bedienung), ganz besonders aber Emma, Mikes Tochter, werden ihre Mentoren und helfen ihr, den Sinn ihres Lebens wieder zu entdecken.

Autorenportrait

Der weltbekannte amerikanische Bestsellerautor John Strelecky wurde Ende der 60er-Jahre in Illinois/USA geboren. Nach Studium und Pilotenausbildung wollte er seinem Kindheitstraum folgend als Flugkapitän große Flugzeuge fliegen. Beim Gesundheitscheck wurde jedoch eine Herzschwäche festgestellt. Er musste sein Leben neu definieren. So wurde er Unternehmensberater und jettete quer durch den Kontinent. 2002 nahm er sich eine 9-monatige Auszeit und bereiste mit seiner Frau als Rucksacktourist die Welt. Nach seiner Rückkehr war klar, dass Veränderungen anstehen. Einer Eingebung folgend schrieb er sein erstes Buch "The Why Cafe", das unerwartet innerhalb von 18 Monaten die Bestsellerlisten eroberte. Damit begann seine neue Karriere als Autor, Sprecher und Trainer. Inzwischen sind weitere erfolgreiche Bücher dazugekommen, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Rund 1 Million Menschen allein im deutschsprachigen Raum haben seine Bücher gelesen. John lebt in Orlando, ist verheiratet und stolzer Vater einer Tochter.