0

SOMMERGESPRÄCHE: Lyrik meets Tango mit Bernd Storz und Andreas Eisenhardt

29.09.202219:30 Uhr

Zum Ausklang des Sommers laden wir zu einer besonders reizvollen Veranstaltung ein: Die Lyrik des Reutlinger Autors Bernd Storz trifft auf Tango, den der ebenfalls aus Reutlingen stammenden Andreas Eisenhardt gekonnt seinem Akkordeon entlockt.

Bernd Storz ist Leserinnen und -Lesern bereits bekannt durch seine Regionalkrimis wie zum Beispiel „Mord im Outlet“ oder „Die Wespe“. Vierzig Jahre schreibt er schon (auch) Gedichte, veröffentlicht in Anthologien, Zeitschriften und kleinen bibliophilen Ausgaben. Dieser jetzt von ihm selbst komponierte Band „Sommergespräche“ sammelt eine Auswahl »Gedichte mit Bestand« wieder ein – und bringt sie gleichsam als Essenz seiner Dichterexistenz aufs Neue heraus. Einige dieser Gedichte wird Storz an diesem Abend vortragen. Die argentinischen Tangos, unter anderem von Astor Piazolla, ergänzen die Lesung, und versprechen einen interessanten und spannungsreichen Abend.

Der Eintritt ist frei, da sie im Rahmen der Regionalbuchtage 2022 stattfindet und vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat gefördert wird.

In der Buchhandlung

Der Eintritt ist frei

Gedichte, Edition Klöpfer
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783520761019
18,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb